IKB AG

 

 

 

·         Dr. Gabriele Egger

Leiterin Marketing und Public Relations














 

               

                    

     

 

 

          

 Mag. Armin Salesy

Kommunikationsmanager (Schnittstelle Marketing /Vertrieb

stellvertr. Leiter Marketing und Public Relations )

 

           

 

 

 



Die Innsbrucker Kommunalbetriebe AG (IKB) versorgt ihre Kunden mit intelligenten Energie- und Infrastrukturlösungen und sorgt damit für hohe Lebensqualität im Raum Innsbruck und darüber hinaus. Die IKB wurde 1994 gegründet und bietet heute in Innsbruck und Tirol innovative Produkte und Services an. 


Die tägliche Stromversorgung, Photovoltaikangebote, Wasserdienstleistungen, die Abfallentsorgung, die Innsbrucker Bäder und Saunen, Kälte- und Wärmeanlagen, Energiemanagement, Elektromobilität und Glasfaser-Internet sind nur ein Auszug aus dem breit gefächerten Portfolio der IKB.




Als E-Mail versenden

Andreas Eisendle & Klaus Valentini

 

Tirols beste Musik! Nach diesem Motto überzeugen wir täglich rund 50.000 Hörerinnen und Hörer davon, dass ein rockiges Musikformat und die neuesten Hitparadenstürmer auch aus der Region kommen können.


Life Radio Tirol kennt unsere Heimat wie seine Westentasche versorgt Sie außerdem mit Facts, Eventtipps und dem Allerneuesten von nebenan. Bei uns werden Sie immer 5 Minuten früher informiert. Außerdem gibt es exklusiv für Life-Radio-Hörer Wetterschau, Stau- und Radarmeldungen und natürlich viel viel Musik!









Andreas Eisendle                                               Klaus Valentini                                           

Geschäftsfeldleiter Magazine und Radio                   Verkaufsleiter Life Radio Tirol   

Geschäftsführer Life Radio Tirol                                     klaus.valentini@liferadio-tirol.com  andreas.eisendle@moserholding.com

 

 

 

                                                       

Als E-Mail versenden

DEZ

13

Full House bei der Jahreshauptversammlung des Tiroler Marketingclubs

Top Excellence Speakerin Mag. Brigitte Stampfer begeisterte anschließend 60 Tiroler Marketingexperten mit ihrem Motto: Erfolgreich und zufrieden, ohne sich zu verbiegen.

 

Innsbruck, Dezember 2013: Gegründet im Dezember 2008, freut sich der Tiroler Marketingclub über 110 Mitglieder nach sechs Jahren. Dementsprechend gut besucht war die diesjährige Jahreshauptversammlung des Marketingclubs auf der Villa Blanka in Innsbruck.

Als E-Mail versenden

Termine 2014

13.01.2014 - Präsentation "Tirol TV neu" in den Räumlichkeiten der Tiroler Versicherung in Innsbruck


04.02.2014 - Besuch beim neu umgebauten XXXLutz mit Thomas Saliger in Innsbruck


20.05.2014 - Gemeinsame Einladung mit dem Salzburger Marketingclub bei der Egger Gruppe in St. Johann in Tirol

Als E-Mail versenden

Günther Aigner

 

Kitzbühel ist eine der stärksten Tourismusmarken im Alpenraum. Pro Jahr werden knapp 1,1 Millionen Nächtigungen erzielt. Die Wertschöpfung pro Übernachtung ist die höchste in ganz Tirol. Das einzigartige Veranstaltungsportfolio, die tirolweit höchste Dichte an 5-Stern-Hotels und Hauben-Restaurants sind nur drei Beispiele der vielen Spitzenleistungen, welche die Marke Kitzbühel befeuern.

 

Günther Aigner, geboren und aufgewachsen im Bezirk Kitzbühel in Tirol, absolvierte die Diplomstudien der Sportwissenschaften und der Wirtschaftspädagogik an den Universitäten Innsbruck und New Orleans (USA). Seit 2008 leitet er das Sport- und Eventmarketing von Kitzbühel Tourismus. Nebenberuflich ist Aigner als Lektor für Tourismus und Freizeit an diversen Hochschulen tätig, unter anderem an der FH Kufstein Tirol und an der Privatuniversität Schloss Seeburg.

 

Als Tourismus- und Freizeitforscher formulierte er „5 Thesen zur Zukunft des alpinen Skisports“ und stellte diese erstmals im Sommer 2012 beim Europäischen Forum in Alpbach einem breiteren Publikum vor. Es folgten zahlreiche Vorträge bei namhaften Firmen und Institutionen im In- und Ausland sowie Beiträge in Print- und Hörfunkmedien.

 

 

 

Als E-Mail versenden

Haben Sie bereits ein Konto?

Neu in unserem Newsroom?

Einfach, kostenlos und sofort verfügbar.

Holen Sie sich den kostenlosen Zugang und profitieren Sie von interessanten Zusatzmöglichkeiten.